2014 - Neckarsulm - Neubau Sporthallenbad


Kategorie:

Heizung / Lüftung / Sanitär
Elektrotechnik

Auftraggeber:
Stadt Neckarsulm

Projektvolumen:
3.500.000 € (nur Technik)

Fertigstellung:
2014

 

Zurück zur Projektübersicht

Aufgaben:

  • Neubau eines Sporthallenbades in Neckarsulm

Technische Daten:

Badewassertechnik

  • Wasserfläche 1.050 m² 
  • Beckeninhalt 2.561 m³ 
  • Umwälzleistung 540 m³/h 
  • Umwälzzeit 4,7 h 
  • Saugfilter 9 Stück 
  • Wärmerückgewinnung
    Wärme wird dem Filterspülwasser entzogen und dem Badewasseraufbereitungskreislauf wieder zurückgegeben

Spülabwasseraufbereitung
Einsparung Abwassergebühren 60 %
Das aufbereitete Wasser wird dem Badewasseraufbereitungskreislauf wieder zurückgegeben

Lüftungstechnik (Luftleistung)

  • Schwimmhalle 50.000 m³/h 
  • Umkleide / Eingang 8.400 m³/h 
  • Duschen 5.600 m³/h 
  • WC's 2.900 m³/h 
  • Lager 3.200 m³/h

Heizung (Heizleistung)

  • Fernwärme 764 kW 
  • Lüftung 456 kW 
  • Badewasser 380 kW 
  • Warmwasserbereitung 190 kW 
  • Statische Heizflächen 3 kW 
  • Wärmebänke 5 kW 
  • Fußbodenheizung 27 kW 
  • Wärmepumpe
    Die Luft im Technikraum wird abgekühlt und die gewonnene Wärme wird dem Badewasserkreislauf zugeführt

Sanitärtechnik

  • Frischwasserstationen 3 Stück in Kaskadenschaltung 
  • Duschen Damen 7 Stück 
  • Duschen Mädchen 7 Stück 
  • Duschen Herren 7 Stück 
  • Duschen Jungs 7 Stück

Elektrotechnik

  • Trafostation 630 kVA 
  • Unterverteiler 4 Stück 
  • Beleuchtungssysteme 550 Stück 
  • Brandmeldeanlage 
  • Evakuierungsanlage 
  • Videoanlage 
  • RWA-Anlage 
  • Sicherheitsbeleuchtung 
  • Gebäudeleittechnik 
  • Zeitmessanlage